corona_hero2

COVID-19

Unsere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Damit ihr nicht nur einen schönen, sondern auch einen sicheren und entspannten Surfurlaub bei uns an der Algarve verbringen könnt, haben wir sowohl in der Surflodge als auch bei unseren Surfkursen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen ergriffen, die sich an den Vorgaben der portugiesischen Gesundheitsbehörde orientieren.

BUCHUNG

  • Ist auf Grund von offiziellen COVID-19 Maßnahmen die Reise nach Portugal nicht möglich, wird der komplette Rechnungsbetrag zurückerstattet.
  • Wir bieten eine kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Anreise an. Danach gelten unsere normalen Stornobedingungen.
  • Wie empfehlen eine Reiseversicherung abzuschließen, die bei Krankheitsfall eintritt.

SURFLODGE

  • Wir haben unsere Zimmerbelegung reduziert.
  • Es gibt nur Einzel-, Doppel oder Familienzimmer und keine Dorms.
  • Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad, im Zimmer oder auf dem Gang.
  • Bei Neubezug sind alle Zimmer gereinigt und desinfiziert.
  • Die Zimmer werden während des Aufenthalts nur auf Anfrage gereinigt.
  • Die Bäder und gemeinschaftlich genutzten Bereiche werden mehrmals in der Woche gereinigt und desinfiziert.
  • Für alle gemeinschaftlich genutzten Bereiche gilt die Abstandsregel von 1,5m.
  • In den Häusern (nicht auf den Zimmern) gilt Maskenpflicht. Die Masken sind bitte von euch selbst mitzubringen.
  • In den gemeinschaftlich genutzten Bereichen und in den Bädern stehen Desinfektionsmittel bereit.

FRÜHSTÜCK

  • Bei der Arbeit mit Lebensmittel ist unserer Team angehalten mit Handschuhen und Maske zu arbeiten und regelmäßig die Hände zu waschen.
  • Das Frühstücksbuffet erfolgt mit Bedienung und Schutzscheiben.
  • Es wird darauf geachtet Körperkontakt zu vermeiden.
  • Beim Frühstücksbuffet gibt es Markierungen für die Sicherheitsabstände.
  • Bei den Tischen wird auf den Sicherheitsabstand von 1,5m zwischen den Gästen unterschiedlicher Zimmer geachtet.

SURFKURS

  • Die Gruppengröße pro Surfkurs beträgt fünf statt acht Schüler.
  • Jeder Schüler erhält sein eigenes Material für die Kurszeit.
  • Surfanzüge, Boards und Lycras werden gereinigt und desinfiziert übergeben.
  • Pro Tag gibt es eine lange Surfsession von ca. 2 Std. anstatt zwei kürzerer.
  • Nach dem Surfkurs wird der Strand ohne große Aufenthaltszeit wieder verlassen.
  • Für den Surfkurs wird ein eigener Leihwagen empfohlen.
  • Beim Surfkurs ist am Strand keine Maske nötig, aber beim Treff am Morgen an der Surfschule oder bei eventuellen Fahrten mit den Surfbussen.
  • Während des Surfkurses gilt stets die Abstandsregel von 1,5m.
  • Sonnenschirme und Badetücher sollten am Strand einen Abstand von 3m haben.

 

Für weitere Fragen stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.

 

WAVE CULTURE Surfcamp